Überschwemmt die EZB Europa mit Falschgeld???

EZB plant Inflation in Europa weiter voranzutreiben

Frankreichs Pierre Moscovici erklärt EZB-Chef Mario Draghi seine Sicht der Dinge. Die Bundesbank vertritt immer noch die Auffassung, dass sich die EZB von politischen Überlegungen fernhalten sollte. (Foto: dpa)

Nach Informationen der „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ plant die Europäische Zentralbank (EZB), Europa nach den EU-Wahlen mit massenweise frischem Bargeld zu überschwemmen, um den Wünschen Frankreichs nach einem „schwachem Euro“ nachzukommen. Die Folge dieser Geldschwemme wären ein dramatischer Anstieg der Inflation und damit auch der Abwertung sämtlicher Sparguthaben!

Weiterlesen….

Schreibe einen Kommentar