Top10Coins – die beste Altcoins-/Bitcoin-Alternative

Top10Coins-Meeting in Berlin – Review

Gestern war in Berlin ein Top10Coins-Meeting angesagt, das ich mit unserem Freund Ronald (der mit dem Appartetemonghaus 😀 ) besucht habe und auf dem mit interessanten Neuigkeiten rund um das Projekt, die ich hier kurz skizzieren möchte, aufgewartet wurde.

Top10Coins – was ist das?

Top10Coins – die beste Altcoins-/Bitcoin-Alternative

Mehr Infos zu Top 10 Coins – der besten Altcoins-/Bitcoin-Alternative?

Top10Coins ist eine Software, die das langfristige Investieren* in Kryptowährungen auch für Laien sehr einfach macht. Die Top10Coins-Software teilt den Sparbetrag des Sparers gemäß des eingestellten Portfolios (“COINtainers” = Liste der gewünschten Kryptowährungen) auf und kauft dafür vollautomatisch bei den gewünschten Coin-Börsen (aktuell hauptsächlich Kraken) für Sie ein, nachdem sie dort für Sie ebenfalls automatisch ein Konto (“Wallet”) eröffnet hat. Dabei werden von der Top10Coins-Software Einzahlungen ab 100€ akzeptiert – und das auch ratierlich, also bei monatlichem Sparen einfach per Dauerauftrag.

 

Top10Coins: Vorteile von Kryptowährungen

Kryptowährungen sind nicht nur echtes, faires, öffentliches und “demokratisches” Geld, es bietet auch sonst zahlreiche Vorteile gegenüber Giralgeld oder Banknoten (Banknoten bzw. der €URO sind KEIN Geld!), die wir hier einmal kurz für Sie zusammengefaßt haben:

Vorteile von Kryptowährungen gegenüber “normalem” Geld:

  • nicht von Staaten oder Banken ausgegeben, erzeugt oder kontrolliert
  • Anzahl der Einheiten begrenzt, daher keine Inflation/Entwertung möglich
  • hoher innerer (intrinsischer) Wert
  • fälschungssicher
  • sicher und platzsparend zu verwahren
  • weltweit verwendbar
  • schnelle und sichere Zahlung
  • keine Bank(en) notwendig

 

Zum Euro sagt übrigens das Standard-Lehrbuch der Deutschen Bundesbank (alte Version):

Der Euro ist eine reine Papierwährung, also nicht durch Gold oder andere Edelmetalle gedeckt. Für Euro-Bargeld besteht keine Einlösungspflicht in andere Werte

Renditechancen von Kryptowährungen

Wer glaubt, daß wir hier jetzt konkrete Prognosen für die Zukunft geben können, der irrt! Sicher können Sie hunderte, wenn nicht gar tausende Webseiten finden, wo so genannte “Krypto-Experten” Ihnen genaue Prognosen für den Bitcoin-Kurs geben, derartige Aussagen sollten Sie jedoch IMMER mit der gleichen Vorsicht genießen wie die Wettervorhersage von nächster Woche: mit höchster Vorsicht! Solche Prognosen können zutreffen, müssen es aber nicht! Jedenfalls gibt es keine Garantie dafür, was Ihnen vor dem Investieren an der Börse – egal ob in (Krypto)Währungen, Aktien oder Rohstoffen – immer bedenken! Investieren Sie an der Börse immer nur so viel, wie Sie im “worst case” verschmerzen könnten. Gehen Sie also immer vom Totalverlust aus und freuen Sie sich lieber, wenn es anders läuft 😉

Wenn Sie trotzdem mehr “Input” wünschen empfehlen wir Ihnen den Youtube-Kanal von Dr. Julian Hosp, einem der angesehensten Krypto-Experten.

Nachfolgend zeige ich Ihnen Kontoauszüge aus einem Kundenkonto, um zu demonstrieren, welche Renditen in den letzten Monaten erzielt werden konnten. Selbst zum aktuellen Zeitpunkt (März 2018), wo der Markt gerade am Boden, also “Kaufzeit” ist, steht dieses immer noch mit über 160% im Plus. Im Zeitraum von gut einem halben Jahr! Im Laufe des Jahres 2018 erzielte Top10Coins eine Gesamtrendite von über 15.000% – d.h. aus 100€ wurden über 15.000€!!!

Konto1
« 1 von 6 »
Top10Coins – die beste Altcoins-/Bitcoin-Alternative

Top10Coins – die Kursentwicklung der besten Altcoins-/Bitcoin-Alternativen in 2018

Neues von Top 10 Coins – der besten Altcoins-/Bitcoin-Alternative

Neuigkeiten bei Top10Coins sind in erster Linie neue Börsen (demnächst), vereinfachte Registrierung, “Fonds-Sparen” durch regelmäßige Einzahlung (per Dauerauftrag von Ihrer Bank), die die Nutzung des Cost-Average-Effekts ermöglicht! Desweiteren erstellt Top10Coins für Sie ebenfalls vollautomatisch Steuerreports für Ihr Finanzamt, da Kryptowährungen der Abgeltungssteuer unterliegen, d.h. einer Spekulationsfrist von einem Jahr, während dem 25% Steuern fällig werden. Halten Sie Ihre Kryptowährungen länger als ein Jahr – was wir dringend empfehlen – sind die Gewinne steuerfrei! 🙂 Um dies dem Finanzamt jedoch entsprechend nachweisen zu können, müssen entsprechenden Unterlagen über die Transaktionen eingereicht werden. Was man als eigenständiger “Trader” von Hand erledigen müßte, erledigt Top10Coins für Euch vollautomatisch!

Weitere  Infos zu Top10Coins finden Sie in nachfolgendem Video oder auf der Top10Coins-Webseite:

Top10Coins: Fachbegriffe zu Kryptowährungen

Coin: Währungseinheit

Blockchain: öffentliches “Kassenbuch” mit allen Transaktionen. Beruht auf eindeutiger und fälschungssicherer mathematischer Formel

Schwierigkeitsgrad: Mathematisches Instrument, um die Erstellung von Coins zu steuern und zu bremsen

Mining: mathematischer Prozess, durch den Coins entstehen

 

Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Folge uns...

Schreibe einen Kommentar