Plus Token App kryptowährungen kurse bitcoin blockchain einfach erklärt

Plus Token App – Bezahl-App mit “Tagesgeld”

Die Plus Token App ermöglicht digitale Geld-Transaktionen und “Tagesgeld” mit ca. 0,3% pro Tag


Plus Token APP

Plus Token App Download
Plus Token App: für iOS & Android

Die Plus Token App ist eine in Asien (Süd-Korea) entwickelte Handy-App, die ein Multi-Wallet (“Brieftasche”) für die größten Kryptowährungen mitbringt, die natürlich über die jeweiligen Blockchains der jeweiligen Kryptowährungen abgesichert sind. Das sind aktuell Bitcoin, ETH, LTC, DOGE, BCH, XRP, DASH, EOS und natürlich der hauseigene Plus Token.
Die Programmierer der Plus Token App wollen diese App zum weltweit größten Bezahlsystem machen. Außerdem beinhaltet die Plus Token App einen Exchanger, mit dem Sie eine Kryptowährung sofort und direkt in eine andere Währung tauschen können. (Download-Link am Ende)

Hier finden Sie übrigens einen Artikel über die Gründung der Plus-Token-Firma: finance.yahoo.com

Unter anderem nutzt auch Top10Coins, eine exzellente Software, mit der sich auch Laien am Kryptomarkt beteiligen können, die Plus Token App zum Zahlungsverkehr.


Plus Token App bietet automatisierten Arbitrage-Handel

Plus Token App Logo
Plus Token App

Arbitrage-Handel ist wie Spekulieren – nur ohne Risiko 😉

Die Plus Token App kann allerdings noch viel mehr!
Sie bietet nämlich außerdem noch ein vollautomatisches System für den Arbitrage-Handel. Der Arbitrage-Handel der Plus Token App nutzt Kursunterschiede zwischen den verschiedenen Kryptobörsen, um dadurch Gewinne zu erzielen. Dabei werden Coin-Positionen an Börsen mit niedrigen Kursen gekauft und direkt an einer Börsen mit hohen Kursen wiederverkauft. Die Gewinne pro Trade liegen zwar meist nur im Promille-Bereich, aber vollautomatische Arbitrage-Handelssysteme führen solche Handelsgeschäfte viele hunderte oder gar tausende Male am Tag aus und können somit enorme Gewinne erzielen, die dazu noch völlig ohne Risiko sind, da nur bei entsprechenden Kursdifferenzen an den vielen Kryptobörsen gehandelt wird.

Bei regelmäßiger Wiederanlage der so generierten Plus Token ist jährlich in etwa eine Verdreifachung Ihres investierten Kapitals möglich!


Arbitrage-Handel mit der Plus Token App: ein simples, praktisches Beispiel:

Auf dem Marktplatz von A-Dorf werden Äpfel für 5€ pro Kilogramm gehandelt, weil die Apfelernte durch Insektenbefall dieses Jahr schlecht ausfiel. In B-Dorf fiel die Apfelernte dagegen äußerst üppig aus, weshalb das Kilo Äpfel nur 2,50€ kostet. Ein Arbitrage-Händler, der das weiß, wird jetzt also in B-Dorf eine Option zum Kauf von x Kilo Äpfeln zu 2,50€ das Kilo abschließen sowie in A-Dorf einen Vertrag zum Verkauf von x Kilo Äpfeln für 5€ pro Kilo abschließen. Jetzt muß er nur noch einen Bauern aus B-Dorf die Äpfel zu seinem(n) Kunden nach A-Dorf liefern lassen und den Gewinn einstreichen – völlig risikofrei 🙂


Plus Token Wallet – die Fakten auf einen Blick

Fassen wir noch einmal die Vorteile der Plus Token App zusammen:

  • Multiwallet für viele Kryptowährungen gleichzeitig, Aufbewahrung aller Coins in einer App
  • Interner Geld-Exchanger, um Geld von einer Währung in eine andere zu tauschen
  • Teilnahme am automatischen Arbitrage-Handel mit täglicher Ausschüttung von durchschnittlich 0,33% (10% / Monat) möglich (Mindesteinlage 500$)
  • Arbitrage-Handelsmodul ist jedoch auf die ersten 10 Mio. Teilnehmer weltweit begrenzt!!!
  • zusätzliche Beteiligungen an Transaktionsgebühren
  • zusätzliche Verdienste von durchschnittlich 8-12% durch Weiterempfehlung der App möglich
  • Bezahlung mit Coins an allen teilnehmenden POS möglich

Wichtiger Tip zur Plus Token App

Wenn Sie momentan noch nicht über ausreichend Mittel zum Anlegen verfügen oder noch unschlüssig sind, ob Sie überhaupt teilnehmen wollen, installieren Sie die App trotzdem, denn die Anzahl der Apps mit dem Arbitrage-Modul ist auf lediglich 10 Mio. Apps begrenzt! Sie können die App allerdings auch ohne eigene Investition weiterempfehlen und Sie erhalten dann ab dem Zeitpunkt Ihrer eigenen Investition die ersten täglichen Provisionen, die dann Ihre eigene Investition bereits überschreiten können.


Plus Token App – Weiterempfehlung

Letztendlich entscheidet jeder Nutzer selber, wieviel von seinen Coins er vom Wallet in das Arbitrage-Modul verschiebt, um die durchschnittlich 10% Ertrag pro Monat einzustreichen. Der klassische Investor entscheidet sich in der Regel eben genau in diese Richtung. Aber nur wenige weiterempfohlene Plus Token Apps können die eigenen Gewinne extrem steigern. Und durch die regelmäßige Wiederanlage der so erzielten Gewinne kann sehr schnell ein beträchtliches passives Einkommen entstehen.

Sie empfehlen mit der Plus Token App letztendlich nur eine gratis Handy-App weiter, die einfache Zahlungen ermöglicht (derzeit hauptsächlich in Asien). Niemand muß etwas kaufen und Sie müssen nichts verkaufen. Sie verdienen lediglich an den Gewinnen Ihrer eigenen Investition und die App vergütet Sie täglich im Falle einer Weiterempfehlung noch an den Verdiensten Ihrer Partner.

Egal, wie Sie sich entscheiden: wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei!


Installation der Plus Token App

Plus Token App Screenshot
Die Plus Token App auf dem iPhone

Die Installation der Plus Token App ist etwas aufwändiger, darum finden Sie unter diesem Absatz bzw. hier einen Link zu einer detaillierten Anleitung: zunächst rufen Sie von Ihrem Handy aus diese Seite auf und klicken je nach Handy auf den entsprechenden Link für Android oder iOS. Die App wird dann installiert (unter iOS muß erst noch der Entwickler authorisiert werden. Gehen Sie dazu in den System-Einstellungen auf Allgemein > Geräteverwaltung > Jiaxing Moming Network und authorisieren den Entwickler sowie die App PlusToken). Danach öffnen Sie die App und registrieren sich gemäß Benutzerdialog, in dem Sie Ihre Handynummer (Land auswählen: Deutschland – Handynummer ohne NULL vorneweg), ein Paßwort und ein Transaktions-Paßwort anlegen, sowie den Registrierungscode 1637731016 eingeben. Sie erhalten dann von der App einen Wiederherstellungscode sowie einen “Private Key”.

DIESE DATEN MÜSSEN SIE UNBEDINGT SICHER AUFBEWAHREN, DA SIE SONST U.U. KEINEN ZUGRIFF MEHR AUF IHR GELD BEKOMMEN!!!

Risiko-Bewertung

ACHTUNG! DIE NACHFOLGENDE BEWERTUNG IST NICHTS WEITER ALS EINE GANZ PERSÖNLICHE, VÖLLIG UNMASSGEBLICHE MEINUNG OHNE JEGLICHE GEWÄHR!!!

Ob Sie Ihr Geld zur Bank bringen, in Edelmetalle, Immobilien oder Aktien investieren – überall droht Ihnen der Totalverlust! Daß Geld bei der Bank nicht sicher ist, haben Millionen und Abermillionen menschen 2008 auf die harte Tour lernen müssen! Und auch in der nächsten Bankenkrise werden zig Millionen Menschen das noch einmal lernen müssen, weil sie sich von den leeren Versprechen ihrer Bank oder der Regierung haben täuschen lassen. Denn viele Menschen glauben immer noch, ihr Geld wäre bei der Bank sicher, weil es ja einen “Einlagensicherungsfonds” gäbe, den wir hier schon mal genau unter die Lupe genommen und als Betrug entlarvt haben!

Natürlich droht Ihnen auch mit der Plus Token App im “worst case” der Totalverlust! Letztendlich ist die Plus Token App aber eben nur eine Bezahl-App ähnlich wie PayPal, das seine Verbreitung der Zugehörigkeit zu eBay zu verdanken hat. Die Plus Token App dagegen wird von zahlreichen asiatischen Milliardären unterstützt – u.a. vom Alibaba-Gründer Jack Ma (Alibaba.com ist quasi das eBay des fernen Ostens), der 2015 mal eben so 2,2 Milliarden Euro für wohltätige Zwecke gespendet hat – und sollte daher ein ähnliches Wachstum versprechen können.

Auch das Multi-Wallet der Plus Token App gibt keinerlei Anlaß zur Sorge – letztendlich ist ein Wallet halt nur eine “digitale Brieftasche”, eine Art Online-Konto für Kryptowährungen. Sicher könnte der Anbieter den Dienst wieder zumachen und mit der Kohle abhauen, er könnte aber auch Pleite gehen oder von ReGIERungen abgeklemmt werden. Auf Grund der Blockchain können Kryptowährungen dennoch nicht so einfach verschwinden oder gestohlen werden wie Bar-oder Giralgeld, weil sie sich jederzeit rekonstruieren lassen.

Ist Plus Token Betrug?

Bleibt also einzig die Frage nach dem Arbitrage-Handel und den daraus versprochenen Gewinnen von 0,3% täglich. Ist das seriös??? Können mit Arbitrage-Handel Gewinne von 0,3% pro Tag realisiert werden? Hier ist die Antwort ein ganz klares “JA!” – mit Arbitrage-Handel sind sogar wesentlich höhere Gewinne von über 1% möglich – und zwar pro Trade! Und daß so ein Arbitrage-Roboter nicht nur 1-2 Trades am Tag machen kann, sondern hunderte oder gar tausende sollte auch jedem klar sein.

Theoretisch ist das also alles möglich und auch realistisch, praktisch könnte das allerdings auch nur eine Story, eine Legende sein, die man Anlegern auftischt, um an ihr Geld zu kommen. Ob dem auch so ist, kann ich persönlich natürlich genau so wenig beurteilen wie jeder andere Außenstehende auch – und wie jeder Kritiker, der jetzt daher kommt mit “Die Plus Token App ist Betrug!!!” und das auch direkt “beweisen” kann, ebenso! Denn wer keine Ahnung hat, hat auch keine Meinung und kann schon gar kein Urteil fällen oder irgendwas beweisen!

Aber fragen Sie sich mal selber, ob ein Mann, der 2015 2,2 Milliarden Euro für wohltätige Zwecke gespendet hat, es nötig hat, ein paar Millionen Menschen um ein paar hundert oder tausend Euro zu betrügen? Ergibt natürlich überhaupt keinen Sinn (Betrug setzt schließlich Vorsatz voraus). Natürlich kann es sein, daß das ganze Konzept nicht aufgeht und die Firma nach 2-3 Jahren wieder pleite geht. Dann wäre zwar vermutlich Ihr investiertes Kapital auch weg, aber immerhin haben Sie bis dahin ja schon ein Vielfaches Ihres eingesetzten Kapitals wieder raus! Bei solchen Investments ist bei der Risikobewertung letztendlich hauptsächlich eine Kennzahl entscheidend, nämlich die sog. “Amortisationszeit“, also die Zeit, die es braucht, bis sich Ihr eingesetztes Kapital verdoppelt hat bzw. bis die Erträge das eingesetzte Kapital wieder eingebracht habe. Hierzu bedient man sich der sog. 72er-Regel. Demnach benötigt ein Tagesgeld bei einer Bank mit 0,2% Zins 360 Jahre, um sich zu verdoppeln! Die Plus Token App benötigt mit ihren 0,3% pro Tag dagegen nur 240 Tage – also 8 Monate!

Ihre einzige Aufgabe ist es jetzt praktisch nur noch, ob Sie der Firma (an der sich ein Mann beteiligt, der 2015 2,2 Mrd. Euro spendete…) zutrauen, noch 8 Monate am Markt zu sein oder nicht. Denn nach 8 Monaten haben Sie Ihr Startkapital ja bereits wieder raus und brauchen ab diesem Zeitpunkt keinen Kapitalverlust mehr zu befürchten. Und wenn die Firma nur noch 4 Monate überlebt, ehe sie pleite geht, haben Sie letztendlich auch nur 50% Ihres Investments verloren. Da verzichtet man dann notfalls mal auf einen Urlaub oder eine (letztendlich unnötige) Neuanschaffung etc.

Wenn Ihnen dieses “Risiko” zu groß ist, lassen Sie bitte die Finger von solchen Investments!

Darum empfehlen wir auch hier wie bei JEDEM ANDEREN INVESTMENT AUCH: investieren Sie nur so viel, wie sie bei Totalverlust verschmerzen könnten, ohne in ernsthafte Schwierigkeiten zu kommen! Wenn Sie im “worst case” mal ein Jahr nicht in den Urlaub fliegen können, geht die Welt davon nicht unter. Im “best case” können Sie mit der Plus Token App dafür dann jedes Jahr gratis verreisen 🙂


Hinweis: dies ist keine Finanzberatung, sondern lediglich ein Hinweis auf eine Chance, Gratis-App und eine Erläuterung der damit verbundenen Möglichkeiten. Egal, ob Sie Ihr Geld zur Bank bringen, in Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe oder in der Plus Token App verwahren: im “worst case” droht immer der Totalverlust! Wir bitten dies bei jeder Geldanlage zu berücksichtigen und übernehmen keinerlei Haftung für evtl. entstehende Schäden! Wir empfehlen daher – wie bei allen spekulativen Anlagen – nur so viel Geld zu investieren, wie Sie im Ernstfall verschmerzen könnten!

Folge uns...