Bundesgerichtshof erklärt EZB-Krisenpolitik für rechtswidrig!

BGH Karlsruhe hat entschieden: Krisenpolitik der Europäischen zentralbank EZB ist nicht mit EU-Recht vereinbar!

In einer von verschiedenen Verbänden und Personen angestrengten Klage gegen die Bndesregierung hat der Bundesgerichtshof (BGH) Anfang des Jahres festgestellt, daß die Krisenpolitik der Europäischen zentralbank EZB praktizierte Krisenpolitik durch den massenhaften Ankauf von Staatsanleihen hoch verschuldeter Staaten bei Absicherung durch den (deutschen) Steuerzahler nicht mit EU-Recht vereinbar sei (Quelle: tagesschau.de)




Judges of the German Constitutional Court (Bundesverfassungsgericht) second senate leave the courtroom in Karlsruhe in this September 12, 2012 file photo. Germany’s Constitutional Court said on February 7, 2014 it had decided to refer a complaint against the European Central Bank’s (ECB) „unlimited“ bond-buying programme to the European Court. REUTERS/Kai Pfaffenbach/Files (GERMANY – Tags: BUSINESS POLITICS CRIME LAW)